Methoden und Lösungen

Unsere Methoden & Lösungen für individuelle Mess- und Prüfaufgaben

Im Rahmen unserer ingenieurwissenschaftlichen Dienstleistungen erarbeiten wir anwendungsbezogene Lösungen für spezifische Mess- und Prüfaufgaben. Dabei zeichnet uns eine systematische, strukturierte und zielorientierte Vorgehensweise ebenso aus, wie die Anwendung ingenieurwissenschaftlicher Arbeitsmethoden. Wir suchen die Nähe zur anwendungsorientierten Forschung und pflegen eine enge Kooperation mit Forschungspartnern, insbesondere mit dem Institut für Werkzeug- und Fertigungstechnik der Rheinischen Fachhochschule in Köln. Ein Netzwerk an Industriekontakten hilft uns, neue Herausforderungen zu finden und diese mit starken Kooperationspartnern und einem breiten Kompetenzprofil zu lösen.
Ein besonderer Fokus liegt auf der Entwicklung praxisgerechter Lösungen und einer nutzenorientierten Ausrichtung der entwickelten Methoden. In der praktischen Anwendung überführen wir diese Methoden in Prüfstände, Messgeräte oder Verfahrensabläufe. Im Folgenden ist exemplarisch für dieses Vorgehen die Qualitätskontrolle von Mehrklingen-Rasiersystemen dargestellt.

REM-Aufnahme Rasierklinge (seitlich)
  Qualitätskontrolle von Mehrklingen-Rasiersystemen

Die Qualität eines Mehrklingen-Rasiersystems wird sowohl durch die Ausprägung der technischen Merkmale der Einzelklingen, wie die Schneidfähigkeit und Schneidhaltigkeit, als auch durch die Einhaltung geometrischer Toleranzvorgaben der gesamten Cartridge bestimmt. Letztere werden mit einer visuellen Kontrolle sowie der berührungslosen Vermessung der geometrischen Maßhaltigkeit von Mehrklingen-Rasiersystemen überprüft. Die aufgenommenen Merkmale werden im Folgenden detailliert vorgestellt.

Visuelle Beurteilung und berührungslose Vermessung
Schneidfähigkeits- und Schneidhaltigkeitsprüfung

 

Kennwertermittlung im Zerspanprozess durch Bildkorrelations-Analyse (DIC)

 

Hochtemperatur-Zugversuch
  Materialkennwertermittlung
Prozessorientierte Lösungen
Fliesskurvenermittlung unter variierenden thermomechanischen Lasten
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren